Wie kommt das ICH in die PersönlICHkeit?

17.11.2014

Vortrag mit Diskussionsrunde

Eltern wollen ihre Kinder zu guten, glücklichen Menschen erziehen. Wenn der Sprössling allerdings zu unkontrollierten Wutausbrüchen neigt oder gerade der besten Freundin das Gesicht zerkratzt, kommen manchmal Zweifel auf: Hat es das vom Opa oder haben wir in der Erziehung etwas falsch gemacht? Wie kommt die Persönlichkeit in die kleinen Persönchen? Ist mein Kind gerade absichtlich unartig oder weiß es gar nicht, was es da tut? Woher wissen Kinder, ob sie Junge oder Mädchen sind? 

Der Vortrag handelt davon, wie aus dem Säugling, der vor Hunger schrie, das Grundschulkind wurde, das uns erklärt, warum man Tiere nicht essen darf. Wie es sich zu einer Person mit Charakter und Urteilsvermögen entwickelt hat, die „ich“ sagt und ein kleines Universum damit meint.

Gebühr:  3 €

Referentin:  Cordula Mannherz, Heilpraktikerin für Psychotherapie mit eigener Praxis in Hochdorf u. Mutter zweier Kinder

Anmeldung im KIndergarten Holzhausen Tel. 0 76 65 / 36 10 oder E-Mail: holzhausen@kindergarten-march.de

In Kooperation mit dem Kindergarten Holzhausen.

Zurück