„Katharina von Bora“, die Frau von Martin Luther

25.09.2017 22:00–26.09.2017 00:30

Flyer Filmabend Luther

Filmabend

Im Jubiläumsjahr 2017 der Reformation steht Martin Luther im Rampenlicht – doch „hinter jedem großen Mann steht eine starke Frau“.

Alle interessierten Frauen sind eingeladen, Katharina von Bora, Martin Luthers Frau kennen zu lernen – eine Frau, die vor 500 Jahren ihr Leben selbst in die Hand genommen hat. Als Kind schon ins Kloster gegeben, wurde sie Nonne und verließ nach der Lektüre von Luthers Schriften den Orden. Der Film zeichnet ihren Weg an die Seite Martin Luthers und ihr Wirken als „Unternehmerin“ nach.

Wann: Montag, den 25.09.2017 um 20.00 Uhr

Wo: Pfarrschopf Bötzingen, Hauptstr. 74

Referentin: Cornelia Reisch und Mechthild Rühe, Dekanatsfrauenseelsorge

Eintritt: frei

Treffpunkt für Fahrgemeinschaften am Bürgerhaus March-Buchheim um 19.45 Uhr

Zurück