Holz trifft Textil

08.07.2017

Workshop mit Sarah Spieler, Atelier- und Werkstattpädagogin
Sticken und Stricken. Wickeln und Weben. Häkeln und Hämmern. Und das mit, in und auf Holz?! Im Workshop können Sie Motive als „String Art“ mit Nagel und Faden auf Holz bringen, Schriftzüge mit Bohrer, Faden und Nadel in Holz sticken oder auch bekannte handwerkliche Techniken wie Häkeln in Kombination mit Schwemmholz neu interpretieren. Genießen Sie die Vielfalt an Materialien und verschiedenen Möglichkeiten beim Kreativ Sein mit Holz und Textil.
Faden, Garn, Wolle, Stoffreste, die Sie schon immer mal verwenden und verfremden wollten: einfach mitbringen – wer hat und möchte.

Am Mittag wollen wir gemeinsam ein kleines Picknick genießen;
jede*r darf gerne eine Leckerei mitbringen.

Treffpunkt: Dreisambrücke, Ortsausgang Buchheim Richtung Gottenheim
Gebühr: 20,00 € (Mitgl.) / 25,00 € ( + 8 € Materialkosten)
Leitung: Sarah Spieler, Atelier- und Werkstattpädagogin

Anmeldung bis 01. Juli bei Ute Grafmüller Tel. 07665 / 40473 oder E-Mail: ute.grafmueller@gmx.de

Zurück