Digitale Medien in der Familie? Na klar!

21.02.2019

Digitale Medien gehören zu unserem Familienalltag dazu. Das Smartphone ist meist fester Bestandteil des Lebens von uns Erwachsenen. Vielleicht genießen wir es nach Feierabend etwas auf dem Tablet zu spielen, oder im Internet zu stöbern. Im Fernsehen schauen wir uns unsere Lieblingsserien auf Netflix, Amazon prime & Co. an. Nebenbei schreiben wir fleißig WhatsApp Nachrichten. Und unsere Kinder? Sie sind dabei, beobachten uns und wollen auch! Und sie dürfen auch. Doch welche Apps sind für Kinder im Alter von 3-6 Jahren geeignet? Wie kann ich Smartphone oder Tablet sicher einrichten? Was sollte ich beim Fernsehen mit den Kindern beachten? Und wie lange sollten Kinder digitale Medien nutzen? Antworten auf diese und viele andere Fragen, sowie Tipps und Empfehlungen erwarten Sie auf unserem Elternabend.

Eintritt frei!

In Kooperation mit der Kindertagesstätte Holzhausen im Rahmen der Präventionsarbeit des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg

Veranstaltungsort: Kath. Gemeindehaus Holzhausen, Im Grün 11 (beim Kindergarten)

Referentin: Jacqueline Bier, Erzieherin, Medienpädagogische Referentin des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg

Anmeldung im Kindergarten Holzhausen,Tel: 07665 / 3610 oder E-Mail: holzhausen@kindergarten-march.de

Zurück