Herzlich willkommen

Schön, dass Sie sich für uns interessieren.
Sie fragen sich vielleicht, was ein Mütterzentrum ist?
Hört sich ja irgendwie nach Kaffeeklatsch und Kaffeetratsch an.

Aber nein ...

... unser Mütterzentrum ist ein lebendiger Treffpunkt, eine Art „öffentliches Wohnzimmer“.
Bei uns können Sie Kontakte knüpfen, sich austauschen, Neues lernen und sich auch gerne im Verein engagieren. Denn alle bringen Erfahrungen und Begabungen mit, die sie mit anderen teilen können.

Wir bieten ein vielfältiges Programm für Jung und Alt, für Frauen, Männer und Kinder.

Neugierig geworden?

Wir freuen uns über jedes neue Gesicht.
Kommen Sie doch einfach bei uns vorbei.

Aktuelles

Tagebucharchiv

Tagebucharchiv Emmendingen

INNEN ANSICHTEN - 200 Jahre Familie in Tagebüchern und Briefen

Führung mit Lesung im Tagebucharchiv Emmendingen.

Das Tagebucharchiv sammelt Lebensspuren von Menschen seit dem 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart. Diese autobiographischen Aufzeichnungen machen historische Ereignisse und Zeitläufe für uns konkret nachvollziehbar und lassen sie als menschliche Erfahrungen für uns lebendig werden.

Gebühr: 5 €
Veranstaltungsort u. Treffpunkt: Tagebucharchiv Emmendingen, Marktplatz 1

Info u. Anmeldung bis 23. Mai bei Helga Hornstein 07665/3740
Bildung von Fahrgemeinschaften ab Bürgerhaus March
Treffpunkt 18.30 Uhr