Herzlich willkommen

Schön, dass Sie sich für uns interessieren.
Sie fragen sich vielleicht, was ein Mütterzentrum ist?
Hört sich ja irgendwie nach Kaffeeklatsch und Kaffeetratsch an.

Aber nein ...

... unser Mütterzentrum ist ein lebendiger Treffpunkt, eine Art „öffentliches Wohnzimmer“.
Bei uns können Sie Kontakte knüpfen, sich austauschen, Neues lernen und sich auch gerne im Verein engagieren. Denn alle bringen Erfahrungen und Begabungen mit, die sie mit anderen teilen können.

Wir bieten ein vielfältiges Programm für Jung und Alt, für Frauen, Männer und Kinder.

Neugierig geworden?

Wir freuen uns über jedes neue Gesicht.
Kommen Sie doch einfach bei uns vorbei.

Aktuelles

Bericht Jahreshauptversammlung

Nachdem das Mütterzentrum 2016 mit der Jahresversammlung in Reute zu Gast war, fand sie dieses Jahr wieder im neu renovierten Katholischen Gemeindehaus in Holzhausen statt.Nicht nur Neuwahlen standen an.

Im Beisein von Bürgermeister Mursa und Ortsvorsteher Lorenz übergaben die Vorstandsfrauen einen symbolischen Scheck i.H.v. 7500 € an den kirchlichen Bauförderverein, der die Renovierungsarbeiten mit begleitet hatte.

Weiterlesen ...

"Frühlingshafte Papierwerkstatt"

Frühlingshafte Papierwerkstatt

Aus ALT mach NEU? Das trifft in der Papier-u. Buchwerkstatt wunderbar zu!
Der „Graf von Monte Christo“ verstaubt neben „Konsalik“-Romanen im Regal? Die Comics und Bücher der Kinder stapeln sich kistenweise im Keller? Du hast Notenbücher vererbt bekommen und weißt nicht wohin damit? Wir interpretieren Bücher neu und gestalten verschiedene Objekte: Papierdiamanten, Papierdraht-Figürchen, individuelle Notizbücher und Vieles mehr.
In der Buchwerkstatt wird alten Büchern und Papier neuer Sinn und neues Leben gegeben – lass Dich überraschen! Gerne Bücher und Papier jeglicher Art zum Workshop mitbringen!

Ort: Kath. Gemeindehaus Holzhausen

Gebühr: 10,00 € (Mitgl.) / 13,00 € ( + 5 € Materialkosten)
Leitung: Sarah Spieler, Atelier- und Werkstattpädagogin
Anmeldung bis 23. März bei Ute Grafmüller Tel. 07665 / 40473 oder Email: ute.grafmueller@gmx.de

Langsamer - liebevoller - leiser

durch die Fastenzeit mit Impulsen und Austausch

mit Cornelia Reisch, Dekanatsfrauenseelsorge

Auf meiner Hand liegt eine Flaumfeder,
die vom Himmel herabgesunken ist,
hellgrau mit einem Hauch von Rosa.
Der Vogel, der sie verloren hat,
weiß nichts von meinem Glück.
Toyotama Tsuno

Ort: Bernhardussaal Neuershausen

Mittwoch 22. März, 20:00 Uhr