Aktuelles

Führung Kloster St. Lioba Günterstal

Flyer Lioba Führung

Am Ortseingang von Günterstal liegt eine auffallende, im toskanischen Stil erbaute Villa, die 1927 von den Benediktinerinnen von St. Lioba von Tauberbischofsheim erworben wurde und seitdem deren Mutterhaus ist. Wir werden von einer Schwester durch das Kloster geführt und haben danach die Gelegenheit, einen Einblick in die etwa 700 Quadratmeter umfassenden Gärten des Klosters St. Lioba im Rahmen dieser Führung zu gewinnen.

Es gibt einen Heilkräutergarten, Beete mit Pflanzen aus Mystik und Magie, Küchen- und Duftkräutern, sowie einen kleinen „biblischen Garten“ mit Pflanzen, die in der Bibel eine besondere Rolle spielen. Die Pflanzungen sind als Hochbeete angelegt, um allen Besuchern den Kontakt zu den Pflanzen zu erleichtern. Nach dem Rundgang steht uns der Klosterladen mit seinen vielfältigen, auch kulinarischen Angeboten offen.

Die Führung ist gratis, das Kloster freut sich über eine Spende zur Erhaltung des Gartens.

Info und Anmeldung: Christine Gfrörer Tel. 07665 / 4325 oder E-Mail: christine.gfroerer@gmx.net

Treffpunkt für Fahrgemeinschaften am Bürgerhaus March-Buchheim um 14.00 Uhr

Programmheft

Drei mal im Jahr erstellen wir ein umfachreiches Programmheft das wir in Geschäften und öffentlichen Einrichtungen auslegen.

Zum Programmheft

Katharina von Bora

die Frau von Martin Luther - Filmabend -

Im Jubiläumsjahr 2017 der Reformation steht Martin Luther im Rampenlicht – doch „hinter jedem großen Mann steht eine starke Frau“.

Mehr Informationen

Nächste Termine

22
Sep

Der Fuß fängt schon im Becken an?

19:30–22:00 Uhr

28
Sep

Offenes Frauencafé

09:30–11:00 Uhr

Herzlich willkommen

Schön, dass Sie sich für uns interessieren.
Sie fragen sich vielleicht, was ein Mütterzentrum ist?
Hört sich ja irgendwie nach Kaffeeklatsch und Kaffeetratsch an.

Aber nein ...

... unser Mütterzentrum ist ein lebendiger Treffpunkt, eine Art „öffentliches Wohnzimmer“.
Bei uns können Sie Kontakte knüpfen, sich austauschen, Neues lernen und sich auch gerne im Verein engagieren. Denn alle bringen Erfahrungen und Begabungen mit, die sie mit anderen teilen können.

Wir bieten ein vielfältiges Programm für Jung und Alt, für Frauen, Männer und Kinder.

Neugierig geworden?

Wir freuen uns über jedes neue Gesicht. Kommen Sie doch einfach bei uns vorbei.